Seite wählen
Aktion

Sforzino IGT Emilia Rosso 2018 – Marinferno

CHF 13.50

Der aromatische Naturwein von Marinferno passt wunderbar zu deftigen Hauptmahlzeiten oder einfach so für einen Abend mit seinen liebsten. Ein Wein um sich in die Welt der Naturweine heranzutasten – also für Kenner:innen und Neuentdecker:innen.

Artikelnummer: 2100902 Kategorie:

Facts

Rubinrot und einhüllend im Geschmack

Ein aus Barbera und Croatina hergestellter Naturwein. Ein sehr saftiger und rustikaler Wein mit erdigen Aromen. Noten von Waldbeeren und Kirschen stehen im Vordergrund.

Produzent: Marinferno
Jahrgang: 2018
Flaschengrösse: 0,75 Liter
Land: Italien
Region: Piemont
Traubensorte(n): 90% Barbera, 10% Croatina
Alkoholgehalt: 12.50%
Trink-/Serviertemperatur: 16-18°

Weinbeschrieb Kund:innen

 

Passt zu folgenden Gerichten: Grill, Käse, Braten, Pasta, Risotto, Fleisch

Passt zu folgenden Situationen: Nachtessen, Date Night, Winterabend, spannende Gespräche

Stil: aromatisch, komplex

Süsse: Ø3.5 (1 = wenig Süsse, 10 = viel Süsse)

Säure: Ø5 (1= wenig Säure, 10 = viel Säure)

Farbe: dunkle, rubinrote Farbe

Weinbeschrieb Winzer:in

 

Noten von Waldbeeren, Kirsche, Pflaumen, Gewürzen. Auch erdige und humose Aromen kommen zum Vorschein. Im Geschmack ist er saftig, geradlinig, reichhaltig und rustikal. Hervorragend in Kombination mit Fleischhauptgerichten wie gekochtem Fleisch. Es handelt sich bei diesem Wein wie bei allen von Marinferno um einen Naturwein. Wer also einen 0815 Wein erwartet wird enttäuscht sein. Eine klasse für sich diese naturbelassenen Weine. Für Kenner:innen und Neuentdecker:innen jedoch ein wahre Freude.

Vinifikation

 

Hergestellt aus Barbera, die im Weinberg "Lunga" des Weinguts Solana von Hand geerntet werden, wenn die Säure und Frische intensiv ist. Die Trauben werden eine Woche lang in Zementbehältern ohne Temperaturkontrolle vinifiziert. Dem bereits vergorenen und klaren Barbera-Wein werden im November etwa 10 % Croatina zugesetzt, die im Keller auf Matten getrocknet wurden, um mit diesen Schalen eine zweite Gärung und Verfeinerung für weitere vier Monate durchzuführen. Anschliessend wird er direkt aus dem Zementtank in Flaschen abgefüllt.

Mehr über Winzer:in

 

Marinferno ist ein Projekt, das 2016 geboren wurde, um einem historischen Bauernhof in der Region Piacenza in Vicobarone im Val Tidone im Herzen der Hügel von Piacenza einen neuen Kurs zu geben. Die Monferrina-Farm hat feudalen Ursprungs und gehört seit 1500 der Familie G. Sforza Fogliani.

Die Marke Marinferno produziert Weine - aus biologischem Anbau - "natürlich ungepflegt" und ist Mitglied von FIVI, dem italienischen Verband unabhängiger Winzer.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Sforzino IGT Emilia Rosso 2018 – Marinferno“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Warenkorb
0
×

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns unten über WhatsApp. Oder schicken Sie uns eine Nachricht an info@weingeschmack.ch

×