Seite wählen

Monferace Grignolino del Monferrato Casalese DOC 2016 – Alemat

(1 Kundenrezension)

CHF 41.50

Dieser aromatische Wein passt zu Fleisch und Käse. Idealer Begleiter für sommerliche Grillabende.

Artikelnummer: 2100506 Kategorie:

Facts

Kräftig-satter Geschmack

Ausgewogene Säure mit harmonisierenden Vanillenoten. Riecht erst blumig nach Veilchen und Rosenblüten, dann würzig nach Nelken und weissem Pfeffer.

Produzent: Alemat
Jahrgang: 2016
Flaschengrösse: 0,75 Liter
Land: Italien
Region: Piemont
Traubensorte(n): 100% Grignolino
Alkoholgehalt: 13,50%
Trink-/Serviertemperatur: 16-18°

Weinbeschrieb Kund:innen

 

Passt zu folgenden Gerichten: Pasta, Grill, Käse, Braten, Vesperplättli

Passt zu folgenden Situationen: Sommerabend, Für spannende Gespräche, Nachtessen, Datenight, Einfach so - Allroundtalent

Stil: komplex, opulent-schwer, aromatisch

Süsse: Ø2.5 (1 = wenig Süsse, 10 = viel Süsse)

Säure: Ø5 (1= wenig Säure, 10 = viel Säure)

Farbe: kräftige, satte Farbe

Weinbeschrieb Winzer:in

 

Farbe: Rubinrot und brillant.

Geruch: der Wein ist sofort blumig, Veilchen und Rosenblüten; dann Gewürze mit weißem Pfeffer und Nelken. Es folgen sehr saubere und scharfe fruchtige Noten, mit Pflaume, Kirschen unter Alkohol, blaue Himbeeren.

Geschmack: Der Gaumen ist gross, die wahrgenommene Säure ist ausgewogen, der tanninhaltige Teil ist der Tanninanteil ist präsent, aber aus feinen Tanninen, das taktile Gefühl ist samtig und bringt eine gute Persistenz, Vanillenoten umhüllen und harmonisieren alles.

Passt zu: weisses und rotes Fleisch, Rinderbraten, würziger Käse

Vinifikation

 

Die Gärung erfolgt in Edelstahlbehältern bei einer kontrollierten Temperatur von 28°C. Der Wein bleibt weitere 20 Tage auf den Schalen zur Mazeration, um die Farbe zu fixieren und die Bildung von Makromolekülen zu ermöglichen, die die Textur vergrössern. Die malolaktische Gärung erfolgt in kleinen französischen Eichenfässern, der Wein verbleibt für die gesamte Dauer des Holzausbaus, mindestens 24 Monate, auf seiner feinen Hefe. Der Wein wird in Flaschen abgefüllt und kann erst nach 40 Monaten verkauft werden, beginnend ab dem 1. November des Jahres der Ernte.

Mehr über Winzer:in

 

Aus Familienunternehmen Alemat im Piemont

Dieser Wein stammt vom Alemat-Hof im Piemont: Ein Familienunternehmen, das seinen Traum verwirklicht hat. Alemat liegt im Herzen des Monferrato in der Provinz Asti: einer der schönsten Hügellandschaft im Piemont, sehr gut für den Weinanbau bekannt. Alemat (A l'è mat!) bedeutet im piemontesischen Dialekt "er ist verrückt" - eine Prise Verrücktheit gehört dazu, das Abenteuer des Weinbaus einzugehen. Authentisch und leidenschaftlich widmet sich die Familie Dominici der Welt des Weins.

1 Bewertung für Monferace Grignolino del Monferrato Casalese DOC 2016 – Alemat

  1. Daniel Bölle

    Eine absolute Wucht, perfekte Begleitung für einen Sommerabend auf dem Balkon. Speziell gut hat mir gefallen, dass die gut eingebundende Säure mit den floralen Noten harmoniert haben…klasse!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Warenkorb
1
×

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns unten über WhatsApp. Oder schicken Sie uns eine Nachricht an info@weingeschmack.ch

×