Seite wählen

Langhe DOC Nebbiolo 2018 – Olivero Mario

CHF 22.00

Dieser helle, aromatische Rotwein aus Nebbiolo-Trauben passt zu Fisch, Vorspeisen, Fleischgerichten oder Ziegenkäse.

Artikelnummer: 2100703 Kategorie:

Facts

Reichhaltiger Nebbiolo

Rubinroter Wein mit orangefarbenen Reflexen. In der Nase verbinden sich Kirsch- und Veilchennoten mit feinen würzigen Obertönen. Am Gaumen entsteht ein vollmundiges Gefühl.

Produzent: Olivero Mario
Jahrgang: 2018
Flaschengrösse: 0,75 Liter
Land: Italien
Region: Piemont
Traubensorte(n): 100% Nebbiolo
Alkoholgehalt: 14,50%
Trink-/Serviertemperatur: 16-18°

Weinbeschrieb Kund:innen

 

Passt zu folgenden Gerichten: Apéro, Vesperplättli, Grill, Fisch, Pasta, Chinoise

Passt zu folgenden Situationen: Sommerabend, Nachtessen, Date Night, Spieleabend

Stil: aromatisch, spritzig, fruchtig-leicht, elegant

Süsse: Ø3 (1 = wenig Süsse, 10 = viel Süsse)

Säure: Ø5 (1= wenig Säure, 10 = viel Säure)

Farbe: helle Farbe

Weinbeschrieb Winzer:in

 

Rubinrot mit orangefarbenen Reflexen. In der Nase verbinden sich Kirsch- und Veilchennoten mit bemerkenswert feinen würzigen Obertönen. Am Gaumen beginnt er mit einem vollmundigen Gefühl, während der Abgang an die Düfte roter Früchte und Tannine erinnert. Der Langhe Nebbiolo wird wegen seiner reichhaltigen Konsistenz oft als der "kleine Bruder des Barolo" bezeichnet. Hervorragend zu anspruchsvollen Fleischgerichten und reifem, blauem oder Ziegenkäse, dank seiner Vielseitigkeit kann er leicht zu Vorspeisen serviert werden.

Vinifikation

 

Die Trauben müssen aufgrund ihrer zerbrechlichen Stiele sanft entrappt und gequetscht werden. Mazeration und Gärung beginnen langsam, um Aromen und Farben zu erhalten; die Gärungstemperaturen sind niedriger als bei der "Rotweinbereitung". Nach 10-11 Tagen, wenn der Zucker in Alkohol umgewandelt worden ist, folgt das Abziehen und die malolaktische Gärung.

Mehr über Winzer:in

 

Das Olivero Mario Weingut liegt in Roddi, einem kleinen Dorf mitten in der beliebten Barolo Wein Zone und im Herzen der hügeligen Landschaft von Langhe. Lorenzo Olivero und sein Vater Mario begannen im Jahr 2001 mit der Weinlese und Abfüllung ihrer Traubensäfte. Im Jahr 2003 gesellte sich auch der geschätzte Barolo sowie der Dolcetto d'Alba und komplettierte somit das Sortiment des Weingutes. Doch vorerst Lorenzo studierte Weinanbau und Önologie an der Turiner Universität. Mit seinem Wissen und den Erfahrungen seines Vaters packte das Duo ein klares Ziel an: Hochwertige Weine, die dem Barolo in Farbe, Geschmack und Aromen gerecht werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Langhe DOC Nebbiolo 2018 – Olivero Mario“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Warenkorb
0
×

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns unten über WhatsApp. Oder schicken Sie uns eine Nachricht an info@weingeschmack.ch

×