Newsletter abonnieren und CHF 20.- Neukunden-Gutschein erhalten ›

Cantine del Castello Conti

il rosso delle donne Boca DOC 2016 – Cantine del Castello Conti

2016, 0.75 Liter

0 out of 5
0 (0)

An Lager

Art.Nr.:2100801

CHF 60.00
inkl. MwSt. zzgl. VersandkostenLieferzeit 3-4 Werktage

Eleganter Rotwein aus dem Piemont für besondere Gelegenheiten. Passt ausgezeichnet zu Braten, Grillspeisen, Pasta oder Risotto.

Einer der besten italienischen Rotweine


Ein vollmundiger Wein aus Nebbiolo, Vespolina und Uva Rara. Ein langlebiger Wein, den man reifen lassen muss.

Produzent: Cantine del Castello Conti
Jahrgang: 2016
Flaschengrösse: 0,75 Liter
Land: Italien
Region: Piemont
Traubensorte(n): 75% Nebbiolo, 20% Vespolina, 5% Uva Rara
Alkoholgehalt: 13%
Trink-/Serviertemperatur: 16-18°
Passt zu folgenden Gerichten: Braten, Risotto, Pasta, Grill

Passt zu folgenden Situationen: Date Night, Nachtessen, Sommerabend,

Stil: elegant, aromatisch, komplex

Süsse: Ø4 (1 = wenig Süsse, 10 = viel Süsse)

Säure: Ø4 (1= wenig Säure, 10 = viel Säure)

Farbe: helle Farbe
Boca, ein historischer DOC, der 1969 gegründet wurde, ist ein edler Wein mit alten Traditionen der Novara-Hügel. Er wird aus einer Mischung von drei Traubensorten hergestellt: 70% Nebbiolo, 25% Vespolina und 5% Uva Rara (Bonarda Novarese). Mit dem neuen «Discipinary» kann der Anteil an Nebbiolo bis zu 90% erreichen und Vespolina und Uva Rara (Bonarda Novarese), allein oder zusammen, von 10% bis zu 30%. Ein langlebiger Wein, den man unbedingt reifen lassen muss und der auf Beschluss des Unternehmens länger reift und verfeinert als die von den Produktionsvorschriften vorgeschriebenen mindestens 3 Jahre. Ein Tannin reicher, salzhaltiger Wein mit einem rubinroten, zu leuchtenden Granaten neigenden Farbe. Am Gaumen warm und trocken, ein vollmundiger Wein, angenehm säuerlich mit zu Süssen neigenden Tanninen.
Der minimale Gesamtsäuregehalt beträgt 6 Promille und das ist die eigentliche «Geheimzutat», die den Boca zu einem der besten italienischen Rotweine der Welt macht.

Das Etikett ist ein Gemälde von Oreste Sabadin. Es ist ein Symbol der weiblichen Seele, flexibel, warm und lebendig wie die rote Farbe. Eine Farbe, die auch für Wein, Leidenschaft und Kreativität steht. Es ist ein Symbol für das Feuer in den Tiefen dieses alten Vulkans, aber auch in unseren Herzen.
Die Ernte erfolgt im Oktober. Spontane Gärung mit einheimischen Hefen. Mazeration über die Schale für einen Monat im offenen Bottich mit täglichem Umpumpen. Nach dem Pressen, Reifung in slowenischen Eichenfässern für mindestens drei Jahre. Am Ende des Sommers wird der Wein in Flaschen abgefüllt. Es werden keine Enzyme oder Klärmittel zugesetzt. Boca ist ein Wein mit einem sehr hohen Lagerungspotenzial.

Mehr über das Castello Conti erfahren

Mit der Geburt von Elena, der dritten Tochter, befürchtete ihr Vater, dass die Kontinuität des Betriebes gefährdet sein würde. Stattdessen haben sich die drei Schwestern nach verschiedenen Ausbildungen zusammengefunden, um sich gemeinsam um den Familienbetrieb zu kümmern. Eine Staffelstabübergabe, die den Traum, den ihre Eltern in mehr als fünfzig Jahren aufgebaut haben, weiter nährt und kultiviert, und der nun ihrer geworden ist.
Die Verbesserung durch das Streben nach der Herstellung eines guten Weines ist der Dank an ihre Eltern.

Jetzt mehr erfahren

Bewertungen

0 out of 5
0 (0)

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „il rosso delle donne Boca DOC 2016 – Cantine del Castello Conti“